Zum Hauptmenü Zum Inhalt Zur Kontaktseite

Newsarchiv ZvBB

Der "Weiße Flecken" - Ausbau im Gemeindegebiet Owingen beginnt am 29.08.2022. Dabei werden ca. 260 gigabitfähige, geförderte Hausanschlüsse errichtet.

Der "Weiße Flecken" - Ausbau im Gemeindegebiet Langenargen beginnt am 08.08.2022. Dabei werden ca. 107 gigabitfähige, geförderte Hausanschlüsse errichtet.

Der "Weiße Flecken" - Ausbau im Gemeindegebiet Meckenbeuren beginnt am 01.08.2022. Dabei werden ca. 423 gigabitfähige, geförderte Hausanschlüsse errichtet.

Der "Weiße Flecken" - Ausbau im Gemeindegebiet Heiligenberg beginnt am 25.07.2022. Dabei werden ca. 250 gigabitfähige, geförderte Hausanschlüsse errichtet.

Der "Weiße Flecken" - Ausbau im Gemeindegebiet Eriskirch beginnt am 19.07.2022. Dabei werden ca. 220 gigabitfähige, geförderte Hausanschlüsse errichtet.

Der "Weiße Flecken"- Ausbau im Gemeindegebiet Neukirch beginnt am 06.07.2022. Dabei werden ca. 235 gigabitfähige, geförderte Hausanschlüsse errichtet.

In Heiligenberg-Hattenweiler verlegt der ZVBB aktuell Breitbandleitungen im Rahmen einer Mitverlegung einer Nahwärmeleitung. RegioTV nutzte die Gelegenheit, über den Glasfaserausbau im Bodenseekreis zu berichten.

Mitverlegungsmaßnahme im Zuge einer Verkabelung der bestehenden Freileitung durch die Netze BW GmbH.

TeleData GmbH gewinnt die Netzbetriebsausschreibung und startet gemeinsam mit dem Zweckverband Breitband Bodenseekreis (ZVBB) das Breitbandausbauprojekt.

Mitverlegung von Breitband-Leerrohren im Zuge einer Wärmeleitungsverlegung. Auslöser der Maßnahme war die Verlegung einer Wasserleitung (nach Rohrbruch) der Wasserversorgung Gemeinde Meckenbeuren.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.

Datenschutz Impressum
Gehe zu: Bedienhilfen-Einstellungen